Schwerer VU auf der B-156 am 24.10.2005

Beitragsseiten

Gegen 15:30 Uhr ereignete sich am 24. Oktober 2005 in Habersdorf (Gemeinde Moosdorf) ein schwerer Verkehrsunfall. Auf der B-156 stieß ein Pkw frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Dabei wurde der Lenker des Pkw im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Feuerwehren Moosdorf und Eggelsberg führten die Menschenrettung mittels hydraulischen Bergegerät durch. Nach der notärztlichen Versorgung wurde der Verletzte vom Rettungshubschrauber Christophorus 6 abtransportiert. Er erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass er kurze Zeit später im UKH Salzburg verstarb.

Die B-156 war während der Aufräumungsarbeiten für ca. 2 Stunden gesperrt.