Schwerer VU auf der B-156 am 25.11.2005

Beitragsseiten

Am 25.11. um 13.10 Uhr ereignete sich auf der B-156 in der Ortschaft Großschäding (Gemeinde Eggelsberg) ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein Geländewagen geriet am sogenannten Schädinger Berg ins schleudern, kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW und fiel auf die Seite. Die Lenkerin des PKWs wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und schwer Verletzt.

Die Feuerwehr Eggelsberg befreite die Verletzte mit dem hydraulischen Bergegerät. Nach der notärztlichen Versorgung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 6 ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen.

Die Feuerwehr Moosdorf beseitigte das ausgelaufene Motoröl und reinigte nach den Aufräumungsarbeiten die Fahrbahn.