Technische Übung am 10.11.2017

Heute Abend übte die FF-Eggelsberg einen technischen Einsatz. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und eingeklemmter Personen.

Das auf der Seite liegende Fahrzeug musste gegen Umkippen gesichert werden, bevor mit dem hydraulischen Rettungsgerät gearbeitet werden konnte. Die eingeklemmte Person konnte über den Kofferraum geborgen werden, parallel dazu wurde mit der Rettungsplattform die Fahrertüre geöffnet. Das umgekippte Fahrzeug wurde im Anschluss mit dem Teleskoplader wieder umgedreht.

Die FF Eggelsberg war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.