Brand Wohnhaus am 12.07.2021

Am 12.07.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Eggelsberg gemeinsam mit  um 20:55 Uhr zur Unterstützung bei einem Wohnhausbrand in Hackenbuch alarmiert. Aus bislang nicht geklärten Gründen ist in einem Geräteschuppen ein Feuer ausgebrochen, welche sich dann auf das Wohnhaus ausgebreitet hatte. Neben den Außenangriff waren vor allem unsere Atemschutzträger im Innenangriff gefordert. Obwohl das Feuer selbst recht schnell unter Kontrolle war, mussten aufgrund der Holzbauweise noch viele Glutnester abgelöscht werden. Vor allem das Dach stellte eine große Herausforderung dar, wobei hier unser Teleskoplader von enormen Nutzen war. Nach knapp 6 Stunden konnte die Mannschaft der FF Eggelsberg vom Einsatzort wieder abrücken.

Die FF-Eggelsberg war mit TLF, LFA, KDO, TL und 24 Mann im Einsatz.

Einen ausführlichen Bericht dazu hat die Gemeinde Moosdorf verfasst: https://www.moosdorf.net/...

Fotos: © FF-Eggelsberg