Verkehrsunfall am 10.05.2020

Am Sonntag, 10.05.2020 wurde die FF Eggelsberg gemeinsam mit der  um 10:09 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
In der Einsatzmeldung wurde von 2 beteiligten PKW mit 3 eingeklemmten Personen berichtet. Gemäß Alarmplan machte sich unser RLF unverzüglich auf den Weg zur Unfallstelle in St. Georgen. Noch während der Anfahrt wurden wir vom Einsatzleiter über Funk storniert, da glücklicherweise keine der Personen eingeklemmt war. Die FF St. Georgen übernahm die Aufräumarbeiten.

Die FF-Eggelsberg war mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz. Weitere 13 Mann waren im Einsatzzentrum auf Bereitschaft.

Fotos: Symbolbild © FF-Eggelsberg