Technischer Einsatz - Unterstützung RK am 28.04.2021

Am 28.04.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Eggelsberg um 11:42 Uhr von der Landeswarnzentale zur Unterstützung der Einsatzkräfte des Roten Kreuzes alarmiert. Eine Person musste aus ihrer Wohnung zum Rettungshubschrauber gebracht werden, was sich aufgrund der Bauform des Gebäudes als schwierig herausstellte. Vorsorglich rückte auch unser Teleskoplader zur Einsatzstelle aus. Nach Absprache mit dem Notarzt wurde die Person letztendlich mit dem Tragetuch aus der Wohnung gebracht.
 
Die FF-Eggelsberg war mit KDO, RLF, TL und 12 Mann im Einsatz.

Fotos: © FF-Eggelsberg