Räumungsübung am 09.06.2017

Heute Vormittag führten die Eggelsberger Feuerwehren eine Räumungsübung in der Volksschule durch. Übungsannahme war ein Brand im Bereich des Stiegenhauses, die Kinder konnten die Klassen auf Grund der starken Verrauchung nicht mehr verlassen.Mithilfe zweier Leitern und unserm neuesten Einsatzfahrzeug TL10 konnten die Kinder über die Fenster gerettet werden.

Nach der Übung konnten die Kinder der Volksschule und des Kindergartens bei mehreren Stationen die Feuerwehrfahrzeuge besichtigen. Dabei wurde ihnen erklärt was alles für den Einsatz benötigt wird, viele Gerätschaften konnten genauer betrachtet und ausprobiert werden und auch eine Runde mit dem Feuerwehrauto mitfahren stand am Programm. Highlight des Tages war die Löschstation, wo jeder einmal mit dem Schlauch löschen durfte. 

Eingesetzt wurden 6 Fahrzeuge und 24 Mann.

FF Eggelsberg: KDO, Tank1, Tank2, LFB, Teleskoplader P30.10
FF Ibm: KLF