Monatsübung Verkehrsunfall am 11.06.2020

Am Donnerstag, 11.06.2020 nahmen wir unseren regulären Übungsbetrieb mit unserer Monatsübung wieder auf. Übungsszenario war ein Verkehrsunfall mit 2 PKW an einer Böschung, wobei mehrere eingeklemmte Personen zu retten waren. Neben Absicherung der Unfallstelle und Bereitstellung von Löschmittel lag das Hauptaugenmerk auf der Sicherung der Fahrzeuge und der Rettung der Personen. Ziel dabei war auch den Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät wieder zu beüben, da bei einem Verkehrsunfall oftmals jede Minute zählt.
 
An der Übung haben 21 Mann der FF-Eggelsberg teilgenommen.

Fotos: © FF-Eggelsberg